Es gelten die AGBH (Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie), Fassung vom 15.11.2006.

Zu finden unter: www.hotelverband.at/down/AGBH_061115.pdf .

 

Stornogebühr
 
Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch einseitige Erklärung durch den Vertragspartner aufgelöst werden.
 
Außerhalb des festgelegten Zeitraums ist ein Rücktritt durch einseitige Erklärung des Vertragspartners nur unter Entrichtung folgender Stornogebühren möglich:
 
- bis 1 Monat vor dem Ankunftstag 40% vom gesamten Arrangementpreis;
- bis 1 Woche vor dem Ankunftstag 70% vom gesamten Arrangementpreis;
- in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90 % vom gesamten Arrangementpreis.
 
 Bei einer vorzeitigen Abreise wird keine Rückerstattung geleistet.

Zur Absicherung Ihres Stornorisikos empfehlen wir Ihnen deshalb den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.